Gärtnern im Quadrat (1)

Nachdem ich eines der Manuskripte abgeschlossen hatte, habe ich mir doch ein Stündchen gestohlen um mich um die Erweiterung meines Gemüsebeets zu kümmern. Ich nahm gestern den ersten Versuch in Angriff, mich im "Quadratgärtnern" zu üben.

Es war schon länger vorgesehen, die Ecke neben dem Gewächshaus und vor dem Kompost von Gartengerümpel zu befreien und das Gemüsegärtchen in diese Richtung zu erweitern. Da das Gelände ein wenig abschüssig ist, habe ich die benötigte Fläche zunächst grob eingeebnet.

Danach habe ich wieder den Zeitungstrick angewendet, um das

Unkraut zu unterdrücken. So erspare ich mir viel Arbeit. Sowohl vorher, als auch während der Wachstumsperiode.

Dabei ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Zeitungsschichten gut überlappen. Man kann das Papier vorher anfeuchten (sinvoll bei Wind *g*) oder wenn es fertig ausgelegt ist, wie ich es diesmal gemacht habe.
Ich hätte von der Aktion gerne wieder ein Video gedreht, doch alle potenziellen Kameramänner und -frauen waren ausgeflogen ;-)

Die Fläche, die für das Beet plus Abstandsflächen gedacht ist, ist hier fertig mit Zeitung ausgelegt:

Ursprünglich wollte ich einen quadratischen Rahmen aus Holz bauen, habe mich jedoch dafür entschieden, zunächst die alten Steine zu verbauen, die noch im Garten lagen. Das ist angewandtes Recycling ;-) Anstelle der vierten Steinreihe habe ich im Vordergrund einen stabilen Blumenkasten aufgestellt, der die richtige Größe hatte, und den ich ohnehin nicht auf eines meiner Fensterbretter stellen wollte.

Das sieht jetzt noch ziemlich hektisch aus, aber wenn erst einmal Erde aufgefüllt ist, und die kleinen Wege mit Rindenmulch bestreut sind, macht es sicher mehr her.

Wie es weitergeht mit dem Projekt “Gärtnern im Quadrat” in Beet A (so habe ich das jetzt mal für mich genannt), und was das Besondere daran ist, dazu demnächst mehr von eurer Bauerngartenfee :-)

***

Gärtnern im Quadrat (1) - Die Vorbereitungen
Gärtnern im Quadrat (2) - Erdmischung und Raster
Gärtnern im Quadrat (3) - Die Theorie

» » Gärtnern im Quadrat (2)

« « Dekorierter Zeitungstopf



Kommentare:


Dann warte ich mal gespannt, find deine Projekte immer einfach super! Das mit der Zeitung hab ich ja auch schon ausprobiert und dabei ähnlich ungläubige Blicke geerntet wie du *g*

Kreativmama  am  13. April 2009



Ja, ich hab es gelesen ;-) Das muss sich halt erst noch herumsprechen.

Danke für das Kompliment. Und zur Belohnung gibt es jetzt auch Teil zwei :-)

Petra  am  15. April 2009




Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

.

Folgt mir auf Instagram:
@bauerngartenfee

Flattr this

Mit flattr mal für bauerngartenfee.de spenden, als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Hier meinen YouTube-Kanal abonnieren!

Grafik

Urban Jungle Bloggers

Empfehlungen

Pflanzkübel und Blumenkübel in XXL bestellen
Pflanzen
cocktailkleider cocktail dresses brautkleider

Petra A. Bauer bei
Twitter
Dawanda
Flickr
Youtube
Wikipedia
MySpace
Facebook
Librarything
Goodreads

Bauerngartenfee bei Google+


Bauerngartenfee.de - Grüner leben in der Stadt

Wirb ebenfalls für deine Seite

Bauerngartenfee-Videos

Da es sich bei diesem Gartenblog um ein Businessmodell handelt, nutzen wir u.a. Sponsoring, Banner und Affiliate-Links. Produktvorstellungen /-Rezensionen sind i.d.R. ebenfalls vergütet, soweit nichts anderes angegeben ist. Unabhängig von der Vergütung geben die Rezensionen ausschließlich die Meinung von Petra A. Bauer wieder.



Blogverzeichnisse
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Add to Technorati Favorites

Technorati Profile


Website-Feed abonnieren

bauerngartenfee.de ist Platz1 bei der Superblogs-Wahl 2011