#halloherbst14 - Walnüsse

Erwähnte ich es schon? Juli Pott hat die Neuauflage der 2013er Herbstliebe-Aktion #halloherbst13 gestartet, und die heißt dann folgerichtig einfach #halloherbst14. Eigentlich läuft #halloherbst14 ja auf Instagram ab, aber weil es so schön passt, zeige ich euch mein heutige Foto hier auch. Denn jetzt geht das wieder los, mit der Walnuss-Schwemme:

#halloherbst2014 - Walnüsse. Foto: Petra A. Bauer 2014.

Der Walnussbaum steht seit den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts hier, als diese Arbeitersiedlung gebaut wurde. Auf jeder zweiten Gartengrenze wurde ein solcher Baum gesetzt, damit in Notzeiten etwas Nahrhaftes zum Futtern da war. Wir mögen Walnüsse, sind mit der Masse jedoch überfordert. U.a., weil nie jemand so recht Zeit und Lust hat, die leckeren Nüsse zu knacken. Daher verschenken wir viele und im letzten Jahr haben wir damit unfreiwillig einen Waschbären gefüttert.

Ich muss wohl doch mal einen Walnusskuchen backen.

Habt ihr auch Walnüsse im Garten? Was macht ihr damit?

Liebe Grüße

Petra

» » Coming soon ...

« « Wer hat die Brekkies geklaut?



Kommentare:


Gerade Nüsse kann man prima verwerten, insbesondere für ein leckeres Frühstück. Frischer Naturjoghurt mit Honig und ein Nüssen schmeckt wunderbar und macht sich auch als Dessert gut.
Ansonsten einfach einen Rührkuchen oder Hefezopf mit gehackten Nüssen backen. Passt sehr gut in Kombination mit Marzipan.

Steffen Meier  am  11. September 2014




Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Folgt mir auf Instagram: @bauerngartenfee

src="https://www.garten-heinemann.de/wp-content/uploads/2015/09/Gartenblog-gru%CC%88n-mit-herz.png"
width=150 height=100>

Flattr this

Mit flattr mal für bauerngartenfee.de spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Hier meinen YouTube-Kanal abonnieren!

Grafik

Urban Jungle Bloggers

 

 

Da es sich bei diesem Gartenblog um ein Businessmodell handelt, nutzen wir u.a. Sponsoring, Banner und Affiliate-Links. Produktvorstellungen /-Rezensionen sind i.d.R. ebenfalls vergütet, soweit nichts anderes angegeben ist. Unabhängig von der Vergütung geben die Rezensionen ausschließlich die Meinung von Petra A. Bauer wieder.

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Add to Technorati Favorites

Technorati Profile

Website-Feed abonnieren

bauerngartenfee.de ist Platz1 bei der Superblogs-Wahl 2011