Gelbes Glück

Grafik Auf einem Spaziergang im Kanton Zürich begenete mir dieses Kuh-Paradies. Zumindest glaube ich, dass diese saftige Butterblumenwiese das Herz einer jeden Kuh höher schlagen lassen müsste :-)

Butterblumenwiese

Und jetzt weiß ich auch, dass mein iPhone 3G blaustichige Fotos macht ...

» » Fantastische Fotos

« « Frohe Ostern 2011!



Kommentare:


Liebe Petra,

die Kühe freuen sich sicher über diese Wiese, auch wenn es keine Butterblumen sind, die da so fleißig blühen, sondern Löwenzahn. :-)
Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du aus den Blüten einen ganz wunderbaren Löwenzahnsirup machen, das Rezept findest du sicher im Netz, ansonsten meld dich bei mir.
Bei uns auf dem Land heißt Löwenzahn übrigens “Pissblume” - warum wohl? ;-)

Liebe Frühlingsgrüße
Jutta

Jutta  am  22. April 2011



Liebe Jutta,

da schlägt der Regionaleffekt wieder zu: Wir Berliner haben drei Namen für diese Pflanze:
- Löwenzahn, wenn man nur die Blätter sieht
- Butterblume, wenn sie blüht
- Pusteblume, wenn sie verblüht ist
und wir meinen doch immer nur das, was bei dir Pissblume und im Saarland aus denselben Gründen Bettseicher genannt wird :-)))

Danke für die Idee mit dem Löwenzahnsirup! Ich denke da immer nicht dran, aber ich schau mal nach einem Rezept, denn so viel krieg ich so schnell wohl nicht wieder.

Liebe Ostergrüße
Petra

Petra  am  22. April 2011



Liebe Petra,

die anderen Namen kenne ich natürlich auch.
Nur Butterblume, so wird hier der Hahnenfuß genannt. Das ist der mit den hahnenfußähnlichen Blättern und den vielen kleinen gelben Blüten.

Liebe Ostergrüße zurück

Jutta

Jutta  am  22. April 2011



Liebe Jutta, das ist dann wohl wie mit den Pfannkuchen, die überall woanders Berliner heißen, und das, was wir Eierkuchen nennen, heißt woanders Pfannkuchen ... ;-)

Lieben Gruß
Petra

Petra  am  22. April 2011



Ja, und Brötchen heißen Schrippen. Und ‘ne anständiige Curry-Wurst gibt’s bei Euch auch nich’ ;o).

Erst neulich sah ich hier bei uns in der Nähe ebenfalls solch ein schier endloses gelbes Blütenmeer - und zwar im Freilichtmuseum in Detmold. Und ich fand es ebenfalls wunderbar anzusehen. Bei der Vorahnung, wieviel Flugpollen auf diese Pracht folgen wird, hat’s mich dann allerdings etwas gegruselt.

Iris  am  27. April 2011




Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Folgt mir auf Instagram: @bauerngartenfee

src="https://www.garten-heinemann.de/wp-content/uploads/2015/09/Gartenblog-gru%CC%88n-mit-herz.png"
width=150 height=100>

Flattr this

Mit flattr mal für bauerngartenfee.de spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Hier meinen YouTube-Kanal abonnieren!

Grafik

Urban Jungle Bloggers

 

 

Da es sich bei diesem Gartenblog um ein Businessmodell handelt, nutzen wir u.a. Sponsoring, Banner und Affiliate-Links. Produktvorstellungen /-Rezensionen sind i.d.R. ebenfalls vergütet, soweit nichts anderes angegeben ist. Unabhängig von der Vergütung geben die Rezensionen ausschließlich die Meinung von Petra A. Bauer wieder.

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Add to Technorati Favorites

Technorati Profile

Website-Feed abonnieren

bauerngartenfee.de ist Platz1 bei der Superblogs-Wahl 2011