Züri-Balkon

Unser Balkon in Zürich war bisher immer völlig pflanzenlos. Aus Gründen. Grundsätzlich ungünstig, wenn man viel pendelt. Aber mich hat das auf Dauer deprimiert und nun stehen wenigstens eine Engelstrompete (Brugmansia, früher: Datura) und eine Washingtonia dort. Ihr könnt sagen, was ihr wollt - ich finde es schlagartig viel netter, auch wenn im Hintergrund ohnehin viel Grün zu sehen ist.

Grafik

» » Der Garten ist explodiert

« « Strauß und Hirsch im Zillertal



Kommentare:


Auf alle Fälle netter, obwohl die Engelstrompete ja nicht ganz kinderfreundlich ist….

Wolfgang  am  01. August 2012



Unsere Kinder sind glücklicherweise aus dem Alter heraus, wo sie alles in den Mund stecken ;-)
Außerdem haben wir ihnen von Anfang an beigebracht, dass Blumen nicht in den Mund gehören und ihnen nach und nach die Ausnahmen beigebracht. Denn giftige Pflanzen wachsen überall, auch in der freien Natur oder bei Freunden.

Petra  am  02. August 2012



Schaut sehr einladend aus. Da kommen Zürcher Erinnerungen hoch: Zum Zvieri Tirggel oder Zürcher Speckli und Chriesiwähe. In Zürich kann man es sich gut gehen lassen.

Reinhard  am  03. August 2012



Danke, Reinhard!
Ja, man kann es sich tatsächlich gut gehen lassen dort :-)

Aber Tirggel kenne ich noch gar nicht. Was ist denn das Feines?

Petra  am  03. August 2012



Hi, Petra,
die Tirggel sind so eine Art Honigfladen, herzförmig oder rechteckig.mit einem Holzmodel hergestellt. Man beisst ein kleines Stück ab und lässt es im Mund aufweichen. So kommt der Honiggeschmack am besten raus.

Reinhard  am  03. August 2012



Danke für die Erklärung! Die werde ich beim nächsten Mal probieren :-)

Petra  am  03. August 2012




Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Folgt mir auf Instagram: @bauerngartenfee

src="https://www.garten-heinemann.de/wp-content/uploads/2015/09/Gartenblog-gru%CC%88n-mit-herz.png"
width=150 height=100>

Flattr this

Mit flattr mal für bauerngartenfee.de spenden,
als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Hier meinen YouTube-Kanal abonnieren!

Grafik

Urban Jungle Bloggers

 

 

Da es sich bei diesem Gartenblog um ein Businessmodell handelt, nutzen wir u.a. Sponsoring, Banner und Affiliate-Links. Produktvorstellungen /-Rezensionen sind i.d.R. ebenfalls vergütet, soweit nichts anderes angegeben ist. Unabhängig von der Vergütung geben die Rezensionen ausschließlich die Meinung von Petra A. Bauer wieder.

Blogverzeichnisse Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Add to Technorati Favorites

Technorati Profile

Website-Feed abonnieren

bauerngartenfee.de ist Platz1 bei der Superblogs-Wahl 2011