Einträge mit dem Tag: Freutag


Freitag ist Freutag - Blogparade Woche 10

GrafikWieder Freitag - wieder ein Freutag! Am Freutag bloggen wir über Dinge, über die wir uns in der vorangegangenen Woche gefreut haben. Wenn ihr noch dabei sein wollt, könnt ihr euch hier anmelden. Dort steht auch, wie diese Blogparade funktioniert. Kurzfassung: Bloggen, auf Freutag verlinken, Link zum Blogposting hier unten in den Kommentaren posten.

Freitag, 19. Oktober 2012

Grafik

Eigentlich wollte ich heute schon ganz früh posten, dass ich mich über diesen Goldenen Oktober freue, mit dem wunderbaren Wetter und darüber, dass das Rosenstämmchen im Topf neben meinem Hauseigang plötzlich so wunderbare Blüten treibt, obwohl es im Sommer beinahe eingegangen wäre, wie sein Kumpel auf der anderen Seite der Tür.

Und dass ich mich über einen neuen Tiefstand auf der Waage gefreut habe, seit ich vor 8 Wochen mit dem regelmäßigen Sport angefangen habe.

Und dass ich vorgestern auf der Premiere von Das Kind war, dem Film, den der Thrillerautor Sebastian Fitzek mithilfe seiner Freunde gestemmt hat, und in dem ich auch zu sehen bin, wie ich hinter Ben Becker eine Straße überquere ;-) Über die Dreharbeiten hatte ich hier berichtet.

Konnte ich aber nicht, weil Kind 3 verkündete, dass er auf dem Schulweg sein Portemonnaie verloren hat. Mit Personalausweis, Monatskarte, Schülerausweis .... Zum Glück hatte ich wenigstens die Hertha-Dauerkarte wieder an mich genommen ...

Jedenfalls hatte ich ein unerquickliches Gespräch mit dem Fundbüro (es gibt keine Möglichkeit, dass er nach Hause kommt, wenn ihm nicht irgendjemand Geld leiht, weil die BVGer zu doof sind direkt nachzusehen, dass wir seit rd. 10 Jahren für vier Kinder Monatskarten im Abo haben und diese natürlich jeden Monat teuer bezahlen und auch K3 somit nicht “schwarz” nach Hause fährt. Und der Polizei musste ich den Verlust des Personalausweises natürlich auch melden. Und mich wieder abregen ... Kostet alles Zeit ;-)

Ich hoffe, ihr hattet eine erfreulichere Woche!

Liebe Grüße

Grafik

P.S: Ich hatte angekündigt, diese Blogparade bis 31.12.2012 durchzuführen, werde sie aber jetzt beenden. .

Freitag ist Freutag - Blogparade Woche 9

GrafikFreitag ist immer noch Freutag! Heute mit Ferien :-) Kurz zur Erklärung: Am Freutag bloggen wir über Dinge, über die wir uns in der vorangegangenen Woche gefreut haben. Wenn ihr noch dabei sein wollt, könnt ihr euch hier anmelden. Dort steht auch, wie diese Blogparade funktioniert. Kurzfassung: Bloggen, auf Freutag verlinken, Link zum Blogposting hier unten in den Kommentaren posten.

Freitag, 12. Oktober 2012

Grafik

Grund zur Freude gab es in dieser Woche reichlich, denn wir waren in der Schweiz bei meinem Schatz. Eigentlich sollte er wenigstens diese paar Tage Urlaub haben, aber das wurde wieder nix Richtiges. Diktatur von Mr. Blackberry, würde ich mal sagen. Außerdem gab es viel Regen. Aber wir haben gleich am Ankunftstag das (noch) schöne Wetter ausgenutzt und sind 15 Kilometer gewandert. Berg rauf, oben auf dem Kamm entlang und Berg wieder runter - Muskelkater inklusive.

Grafik

Früher hätte ich euch einen Vogel gezeigt, wenn ihr gesagt hättet, dass mir das mal gefallen könnte ;-) Inzwischen macht es wirklich Spaß, und ich bin zwei Tage später gleich fünf Kilometer gejoggt, tags drauf vier. Erst wollte ich nach einer Minute eine Gehpause einlegen, fand das dann aber albern und bin die 5 km durchgelaufen, einfach so. Nach über einem Jahr Joggingpause! Auch das hat mich gefreut.

Grafik

Außerdem bin ich mit meinem Fantasymanuskript bzw. dem Szenenplan vorangekommen, und DAS freut mich wirklich, weil sich dieses Projekt schon sehr lange wehrt.

Und, hattet ihr auch Grund zur freude in dieser Woche?

Liebe Grüße

Grafik

Freitag ist Freutag - Blogparade Woche 8

GrafikFreitag ist Freutag! Heute mit Kohlrabi, Wiesn und schon wieder einem Jubiläum :-) Für die Neuen: Am Freutag bloggen wir über Dinge, über die wir uns in dieser Woche gefreut haben. Wenn ihr noch mitmachen möchtet, könnt ihr euch hier anmelden. Da steht auch, wie diese Blogparade funktioniert. Kurzfassung: Bloggen, auf Freutag verlinken, Link zum Blogposting hier unten in den Kommentaren verewigen.

Freitag, 05. Oktober 2012

GrafikSorry, heute bin ich total maulfaul. Ich hab mich eben nebenan beim Posting zu zehn Jahren Autorenblog ziemlich verausgabt. Mir ist warm, ich bin müde, aber da ich immer donnerstagabends poste, damit ihr morgen gleich eure Links hier in den Kommentaren verewigen könnt, muss ich ja hier nochmal ran ;-) Und eigentlich wollte ich noch einen Newsletter schreiben. Wenn ihr den auch haben möchtet, könnt ihr euch dafür übrigens in meinem Newsletter-Formular eintragen. Da gibt es nicht nur News zur Autorin Petra A. Bauer, sondern zu allen meinen Plattformen. Also dafür, dass ich nix sagen wollte, habe ich schon wieder echt viel gequasselt ;-) Ihr könnt euch also denken, dass ich mich in dieser Woche über mein Blogjubiläum gefreut habe. Aber auch darüber, wie schön meine Kohlrabis vom Markt in Winterthur gewachsen sind: Grafik Und jetzt könnt ihr mir zwischendurch auch mal helfen: Was können das für Pilze sein, die in unserem Garten wachsen und ziemlich riesig sind? Grafik Aber ich hab mich natürlich über nochwas gefreut, nämlich darüber, dass ich die Idee hatte, mit meiner Familie zum Münchener Oktoberfest zu fahren. Beim nächsten Mal fahren wir aber unter der Woche, damit wir länger im Zelt bleiben können und nicht wegen einer Reservierung verscheucht werden. Jedenfalls hatten wir echt ne Gaudi, mit Bier und Weißwurscht zum Frühstück ;-) Wir Mädels hatten uns auch extra Dirndlkleider gekauft: Grafik Grafik Später vielleicht mehr zur Wiesn nebenan oder so, aber jetzt geh ich in die Heia ;-) Bin auf eure Beiträge gespannt!
Liebe Grüße
Grafik

Freitag ist Freutag - Blogparade Woche 7

GrafikFreitag ist Freutag! Ich bin heute ein bisschen auf dem Sprung, daher nur kurz diesmal. Für die Neuen: Am Freutag bloggen wir über Dinge, über die wir uns in dieser Woche gefreut haben. Wer noch bei der Blogparade mitmachen möchte, kann sich jederzeit anmelden. Da steht auch, wie es funktioniert. Kurzfassung: Bloggen, auf Freutag verlinken, Link zum Blogposting hier unten in den Kommentaren verewigen.

Freitag, 28. September 2012

Grafik

Eins vorweg, weil immer mehr Leute einfach das, worüber sie sich gefreut haben unten in die Kommentare schreiben:

Es handelt sich bei der Aktion um eine Blogparade, die ja letztlich den Sinn hat, Besucher auf eure Blogs zu bringen und im Gegenzug Besucher von euren Blogs auf meins. Das ist bei allen Blogparaden so :-) Dazu ist es allerdings notwendig, dass ihr auch ein Blogposting in eurem eigenen Blog schreibt, auf dass ihr dann unten in den Kommentaren verlinkt, nach dem Motto: “Worüber ich mich in dieser Woche gefreut habe, könnt ihr auf http://www.schweinebackenhausen.de/heute-ist-wieder-freutag/ nachlesen.”

Alles klar? Dann los!

Meine Hauptfreude in dieser Woche war, dass ich mir meinem allerliebsten Schatz schon den 24. Hochzeitstag feiern konnte

<3 Damit haben wir im nächsten Jahr ein Doppeljubiläum: Im April (am Welttag des Buches *g*) sind wir 30 Jahre zusammen und im September feiern wir Silberhochzeit! Als Kind dachte ich ja immer, dass man uralt ist, wenn man Silberhochzeit hat, aber ich sehe hier keine alten Leute :-)))

Wir waren im Restaurant Borchardt, ihr wisst schon, wo immer die Promis herumlungern, außer, wenn man so früh da ist, wie wir. Ich kann den Hype nicht so ganz nachvollziehen, denn es hat den Charme eines Bahnhofsrestaurants mit Stuckdecken. Aber das Essen war toll (wir haben das Schnitzel genommen, weil ich mich nicht an die Bouillabaisse getraut hatte, da mein Vater die so toll gemacht hatte früher) und unser Kellner war äußerst unterhaltsam und liebenswürdig. Das habe ich ihm am Schluss auch gesagt und er sagte, er hätte auch mit uns viel Spaß gehabt. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber wenn der Kellner nett ist, verzeihe ich sogar mieses Essen. Was in dem Fall nicht nötig war, denn das Schnitzel war hauchzart und riesengroß und die Profiteroles hinterher auch super. Und der Champagner ... lecker!

Und dann habe ich mich natürlich wieder über den Sieg von Hertha gefreut, diesmal gegen Dynamo Dresden. Zwar nur 1:0, obwohl es schon nach 30 Minuten 3:0 hätte stehen können, aber Hauptsache drei Punkte.

Im Garten hatte ich diesmal nichts Freumäßiges, da war alles wie immer und ich war auch nicht so viel draußen, weil ich mehr an meinen Buchprojekten gearbeitet habe, in die ich wieder gut hineingefunden habe. Auch ein Grund zur Freude :-)

Und jetzt seid ihr dran!

Liebe Grüße

Grafik

Freitag ist Freutag - Blogparade Woche 6

GrafikFreitag ist Freutag! Da bloggen wir darüber, worüber wir uns in dieser Woche gefreut haben. Wer noch bei der Blogparade mitmachen möchte, kann sich jederzeit anmelden. Da steht auch, wie es funktioniert. Kurzfassung: Bloggen, auf Freutag verlinken, Link zum Blogposting hier unten in den Kommentaren verewigen.

Freitag, 21. September 2012

Grafik

Na, kennt ihr die noch? Richtig, das ist der Broccoli / Blumenkohl / Romanescu vom Markt in Winterthur. Im Schludergarten-Posting von vor vier Wochen hatte ich den provisorischen Standort gezeigt, an den ich die Setzlinge gerettet hatte, nachdem ich sie erst vergessen hatte.

weiterlesen

Freitag ist Freutag - Blogparade Woche 5

GrafikHeute geht der Freutag etwas später los, da ein Grund zur Freude erst gestern Abend stattfand und ich danach zu müde zum Bloggen war ;-) Wer noch bei der Blogparade mitmachen möchte, kann sich jederzeit anmelden. Da steht auch, wie es funktioniert.

Freitag, 14. September 2012

Grafik

Dieses fantastische indische Essen fand nicht in einem Restaurant statt, sondern bei Natalie und Konstantin, den Betreibern vom Lesefutter-Blog.

weiterlesen

Freitag ist Freutag - Blogparade Woche 4 und Gewinner August

GrafikEs ist Freitag und der erste Freutag im Monat September! Was bedeutet, dass ich heute den August-Gewinner verkünde. Natürlich könnt ihr jederzeit noch mitmachen und euch für die Blogparade anmelden.

Freitag, 07. September 2012

Grafik

In dieser Woche gab es mehrere kleine Dinge, über die ich mich gefreut habe:

weiterlesen

Freitag ist Freutag - Blogparade Woche 3

GrafikFreitag ist Freutag und somit Blogparadenzeit! In dieser Woche habe ich mich über etwas Altes gefreut, das mich mobil macht. Ihr könnt ihr euch jederzeit noch hier anmelden und bei der Blogparade mitmachen. An gleicher Stelle stehen auch die Teilnahmeregeln. Im August könnt ihr das Buch Nachwuchs im Garten aus dem Ulmer Verlag gewinnen.

Donnerstag, 30. August 2012

Berlin, 27. August 2012. Dieses Fahrrad ist Baujahr 1951 und gehörte meiner Mutter. Und es fährt noch!

Damit hier keine Missverständnisse aufkommen: Nicht ich bin 61 Jahre alt, sondern das Fahrrad!

weiterlesen
Seite 1 von 2 Seiten insgesamt.  1 2 > 

Empfehlungen

Pflanzkübel und Blumenkübel in XXL bestellen
Pflanzen
cocktailkleider cocktail dresses brautkleider

Petra A. Bauer bei
Twitter
Dawanda
Flickr
Youtube
Wikipedia
MySpace
Facebook
Librarything
Goodreads

Bauerngartenfee bei Google+


Bauerngartenfee.de - Grüner leben in der Stadt

Wirb ebenfalls für deine Seite

Bauerngartenfee-Videos

Da es sich bei diesem Gartenblog um ein Businessmodell handelt, nutzen wir u.a. Sponsoring, Banner und Affiliate-Links. Produktvorstellungen /-Rezensionen sind i.d.R. ebenfalls vergütet, soweit nichts anderes angegeben ist. Unabhängig von der Vergütung geben die Rezensionen ausschließlich die Meinung von Petra A. Bauer wieder.



Blogverzeichnisse
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Add to Technorati Favorites

Technorati Profile


Website-Feed abonnieren

bauerngartenfee.de ist Platz1 bei der Superblogs-Wahl 2011