Garage - am besten fertig

Bei vielen Menschen ist die Garage der Raum, in den das Auto nicht hineinpasst, weil der halbe Hausrat drin steht. Wir haben keine Garage, weil wir dafür entsprechend der Bestimmungen den halben Garten zubetonieren müssten. Aber vermutlich hätten Autos darin auch keinen Platz ;-)

Es ist WM. Auch ohne Garage.

Es ist WM. Auch ohne Garage. Dafür haben wir Wimpel quer über die Auffahrt gespannt.
Foto: Petra A. Bauer.

Wenn wir aber eine Garage hätten, wäre es aus Kostengründen sicher eine Fertiggarage. Preiswerte Fertiggaragen gibt es im Prinzip heute für jeden Geschmack, und sie sehen auch viel schöner aus, als früher, als man noch nicht zwischen diversen Modellen wählen konnte. Und letztlich soll ja vor allem das Auto (oder der Hausrat *g*) gut verschlossen im Trocknen stehen.

Der Vorteil bei Fertiggaragen ist auch, dass ihr nicht tausend Handwerker beauftragen müsst. Von unserer Erdgeschoss-Sanierung weiß ich noch genau, wie nervig es sein kann, Fußbodenleger, Maler, Trockenbauer, Sanitärfachleute und Elektriker so unter einen Hut zu bekommen, dass ein möglichst reibungsloser Ablauf garantiert ist. Was bei uns natürlich nicht geklappt hat. Weil der Trockenbauer den Elektriker ärgern wollte, und die Auslässe für sämtliche Halogenleuchten-Deckenkabel weder markiert, geschweige denn ausgesägt hat. Letztlich hat er damit v.a. uns geärgert, denn wie teuer die detektivische Suche nach über 20 mutmaßlich richtigen Stellen war, muss ich wohl nicht erwähnen ...

Wenn eine einzige Firma für die ganze Garage zuständig ist, könnt ihr euch bequem zurücklehnen, und die Leute einfach machen lassen. Die Firma koordiniert die Gewerke selbst und es liegt natürlich in deren Interesse, das so ratz-fatz wie möglich zu erledigen. Außerdem haben die ihren Arbeitsprozess zigfach erprobt und optimiert. Nur den Bauantrag müsst ihr selber stellen, aber da genügt meist ein einfacher Antrag.

Und wenn ihr die richtige Garage auswählt, passt Auto UND Krempel hinein. Auch nicht schlecht, oder?

Liebe Grüße

Petra

sponsored


» » Rasenmäherroboter Royal Gardineer - Das Unboxing

« « Mohn auf der Ebernburg



Kommentare:


Zu den Fertiggaragen kann ich nur sagen: Immer viel zu klein, entweder passt es links und rechts nicht oder am Ende. Man sollte sich genau überlegen ob man für das Geld nicht eine Variante aus Holz baut, ein Carport und das nur für den PKW nimmt. Alles andere was man in Garagen findet, hat eigentlich nichts dort zu suchen.

Danke für die tolle Seite, weiter so.

lg
Tobi

Tobias Reichardt  am  24. Juni 2014



Bei der montage einer Garage sollte man lieber nicht sparen.
Auf die richtigen Federn und Handwerker kommt es an.
Viele Kunden berichten uns von ihren Garagentoren, welche spinnen. Und vorort lag es meist an der montage oder einfach billigen Federn!

Grüße Ralf,
Smolka

Smolka  am  01. Juli 2014



Ich persönlich finde auch die Carports aus Holz schöner, aber das ist Geschmacksache und na klar viele benötigen auch eine Garage für zusätzlichen Stauraum, damit diverse Dinge ihren Platz haben, das ist der Vorteil einer Fertiggarage bzw. einer geschlossenen Garage.

Steffen Meier  am  05. Juli 2014



Beide Varianten haben wir schon durch, vielleicht hier mal kurz was dazu:
Unsere Fertiggarage haben wir bestellt und konnten diese direkt wieder reklamieren. Die Maße stimmten zwar, aber es wurde immer wieder feucht innen. Ich will jetzt nicht sagen, dass dies bei allen Fertiggaragen so sein muss (glaub ich auch nicht), aber uns hat es sehr aufgeregt.
Nun haben wir hier einen größeren Carport; passen 3 Kleinwagen drunter. Vorne dran ist ein Segal gespannt, damit man auch mal vorne dran sitzen kann. Bislang unsere günstigste Lösung.

airtex stoff  am  21. Juli 2014




Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Folgt mir auf Instagram:
@bauerngartenfee

Flattr this

Mit flattr mal für bauerngartenfee.de spenden, als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Hier meinen YouTube-Kanal abonnieren!

Grafik

Urban Jungle Bloggers

Empfehlungen

Pflanzkübel und Blumenkübel in XXL bestellen
Pflanzen
cocktailkleider cocktail dresses brautkleider

Petra A. Bauer bei
Twitter
Dawanda
Flickr
Youtube
Wikipedia
MySpace
Facebook
Librarything
Goodreads

Bauerngartenfee bei Google+


Bauerngartenfee.de - Grüner leben in der Stadt

Wirb ebenfalls für deine Seite

Bauerngartenfee-Videos

Da es sich bei diesem Gartenblog um ein Businessmodell handelt, nutzen wir u.a. Sponsoring, Banner und Affiliate-Links. Produktvorstellungen /-Rezensionen sind i.d.R. ebenfalls vergütet, soweit nichts anderes angegeben ist. Unabhängig von der Vergütung geben die Rezensionen ausschließlich die Meinung von Petra A. Bauer wieder.



Blogverzeichnisse
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Add to Technorati Favorites

Technorati Profile


Website-Feed abonnieren

bauerngartenfee.de ist Platz1 bei der Superblogs-Wahl 2011