Lauschiger Garten in Köln

Das heutige Garteninterview führt uns nach Köln zu Heike Baller. Sie ist von Beruf Rechercheurin. Wer das - wie ich vorher - noch nie gehört hat, kann in diesem Beitrag noch etwas lernen :-)

Grafik

Foto: Johannes Baller

Wo liegt dein Garten?
Unser Garten liegt im rechtsrheinischen Köln. Vor drei Jahren haben wir mit ihm begonnen, denn da sind wir in das neue Haus gezogen. Hinten war noch Baustelle. Die Kinder haben dann zwei Packungen Saatmischung (für 100 qm ausreichend) auf 30 qm verstreut: Wildblumenwiese und Bauerngarten. Es sah so toll aus! Davon profitieren wir noch heute, denn wir haben von den Pflanzen, die uns besonders gut gefallen, immer die Samen gesammelt und erneut ausgesät. Außerdem kommt immer wieder was „Altes“ raus. Immer wieder ein hübsche Überraschung.

Wie würdest du deinen Garten in drei Worten oder Tags beschreiben?

Drei Tags? Hm, bunt, nahrhaft und rosig (ich liebe Rosen).

Wann hat sich bei dir die Liebe zu Pflanzen entwickelt? Gab es ein Schlüsselerlebnis?
Mein Vater hatte so lange ich denken kann, einen Garten – v. a. mit Rosen. Gartenarbeit gehört für mich also von klein auf dazu. Wobei ich ja am liebsten ernte ;-)

Folgt die Gestaltung deines Gartens einem bestimmten Konzept?
Wir haben im Sommer vor unserem Umzug einen Gartengrundriss mit in den Urlaub genommen und alle konnten aufmalen, was sie im Garten haben wollten. Wenn das ein Konzept ist, dann folgen wir ihm: Wir haben einen recht großen Teich nahe an der Terrasse, dahinter folgen, mit einem Weg dazwischen „Beete“, mit Rosen, Jungfer-im-Grünen, Erdbeeren, Kräutern, Stauden und Zucchini (die einjährigen Pflanzen wechseln dabei schon mal). Im dritten Teil ist dann Wiese mit ein paar Beerensträuchern an der Seite, einem alten Apfelbaum und einer zweiten Terrasse. Und ums Eck steht unser Gerätehaus.

Grafik

Foto: Johannes Baller

Gibt es Kunst in deinem Garten?
Nein, aber ein bisschen Kitsch – naturgetreue Tiere, malerische Gefäße und den Rosenbogen, der auf der Südseite mit Wein berankt ist (mal schauen, ob wir dieses Jahr was ernten können).

Was sind deine Lieblingspflanzen?
Ganz klar Rosen, besonders die Papa Mailland und die Gloria Dei – zwei sehr stark duftende Rosen, die ich von meinem Vater geerbt habe; diese Stöcke sind fast so alt wie ich.

Gibt es Pflanzen, die trotz aller Bemühungen bei dir einfach nicht wachsen wollen?
Mein Flieder kümmert ziemlich (Andenken an Ludwig Späth, dunkellila, einfach, stark duftend). Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Und Dill kommt nur da und dann, wo und wann es ihm passt.

Witzig, unser Flieder wandert durch den ganzen Garten. Es taucht mal hier und mal da ein neuer Strauch auf. Sogar mal ein weißer - wo immer der auch herkommt. Dabei gebe ich ihm wirklich nicht viel Aufmerksamkeit. Vielleicht ist das ja das Geheimnis. Apropos Geheimnis: Verrate und doch mal, was du nun genau beruflich machst.

Grafik

Foto: Christian Baller

Ich gehe für Leute in die Bibliothek, die keine Zeit haben, es selbst zu tun – oft per Internet aber nicht immer. Mit anderen Worten, ich bin Rechercheurin mit dem Schwerpunkt Literaturrecherche – eine spannende Sache, weil ich immer wieder neue Themen bearbeiten darf. Um die richtige Literatur für meine KundInnen zu finden, muss ich mich ja durchaus selber in die Themen einarbeiten. Meine Website heißt Profi-Wissen und dort führe ich auch ein Blog, in dem ich Recherchetipps gebe.

Danke liebe Heike!

Ich hoffe, es hat euch wieder gefallen. Die anderen Garten-Interviews findet ihr hier.

Liebe Grüße

Grafik

» » Freitag ist Freutag - Blogparade Woche 2

« « Strickguerilla und Communitygardening in der neuen Bionade-Werbung




Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

.

Folgt mir auf Instagram:
@bauerngartenfee

Flattr this

Mit flattr mal für bauerngartenfee.de spenden, als kleines Dankeschön für die täglichen Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Hier meinen YouTube-Kanal abonnieren!

Grafik

Urban Jungle Bloggers

Empfehlungen

Pflanzkübel und Blumenkübel in XXL bestellen
Pflanzen
cocktailkleider cocktail dresses brautkleider

Petra A. Bauer bei
Twitter
Dawanda
Flickr
Youtube
Wikipedia
MySpace
Facebook
Librarything
Goodreads

Bauerngartenfee bei Google+


Bauerngartenfee.de - Grüner leben in der Stadt

Wirb ebenfalls für deine Seite

Bauerngartenfee-Videos

Da es sich bei diesem Gartenblog um ein Businessmodell handelt, nutzen wir u.a. Sponsoring, Banner und Affiliate-Links. Produktvorstellungen /-Rezensionen sind i.d.R. ebenfalls vergütet, soweit nichts anderes angegeben ist. Unabhängig von der Vergütung geben die Rezensionen ausschließlich die Meinung von Petra A. Bauer wieder.



Blogverzeichnisse
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Add to Technorati Favorites

Technorati Profile


Website-Feed abonnieren

bauerngartenfee.de ist Platz1 bei der Superblogs-Wahl 2011