Ravello-Pulli - Der Anfang

Bei Susanne von millefila.de habe ich den Ravello-Pulli zum ersten Mal gesehen und mich sofort in die tollen Streifen verliebt. Ich habe mir sofort die Ravello-Anleitung bei ravelry heruntergeladen, wo auch die Variationen von anderen Ravelry-Mitgliedern zu sehen sind.

Ravello Pullover. Anleitung, Stricknadeln und Wolle. Foto: Petra A. Bauer

Und obwohl ich Rot sehr liebe (mein ganzes Wohnzimmer ist überwiegend rot), habe ich mich beim Stöbern in Jules Wollshop zu den beiden Grautönen in Heron und Oxford für Streifen in Elderberry entschieden (Holst Supersoft Uld). Holunderbeeren also :-)

Da dies mein erstes größeres Stück seit Ewigkeiten ist, habe ich mich tierisch auf die Ankunft der Wolle gefreut. Gestern war es dann so weit und ich habe mich sofort ans Stricken gemacht.

Ravello Pullover. Der Anfang. Foto: Petra A. Bauer

Ich stricke ja schon, seit ich ca. 13 Jahre alt war. Aber in dieser Anleitung waren doch einige Dinge, die ich noch nicht kannte. re gen Zun und li gen Zun kannte ich ebensowenig, wie WM, das für mich bislang immer für Weltmeisterschaft stand ;-)

Zum Glück war alles erklärt, auch wenn ich anfangs noch Schwierigkeiten mit den nach rechts bzw. links geneigten Zunahmen und den Wickelmaschen hatte. Als Maschenmarkierer habe ich bunte Fäden benutzt und diese (wie sonst immer) an den Maschen befestigt, anstatt sie direkt auf die Stricknadeln zu schieben. Als ich den Halsausschnitt mit verkürzten Reihen fertig hatte (der Pulli wird von oben nach unten gestrickt mit Raglanzunahmen für die Ärmel), sah alles ziemlich verkrumpelt aus. Auch stimmten die Maschenzahlen überhaupt nicht. Woraufhin ich alles nochmal aufribbelte, den ich will mich ja nicht bis an mein Lebensende über Verwurstelung auf den Pullover-Schultern ärgern.

Dabei war ich doch so wild darauf, den ertsen Elderberry-Streifen zu stricken! Ich weiß, das klingt blöd. Aber ich entwickle bei so etwas echte Vorfreude ;-) Der Streifen ist aber erst nach 15 Zentimetern dran und ich hab jetzt erst 8 ...

Außerdem habe ich noch zwei Mützen auf den Nadeln, die ich euch in einem anderen Posting näher vorstellen werde. Vorschaubild für alle drei Projekte gibt es in meinem Instagram-Account, hübsch getaggt mit #aufdennadelnjanuar, wo ihr noch viele andere Strickprojekte finden könnt.

Und jetzt will ich rasch den Holunderstreifen erreichen, damit ich wieder meiner eigentlichen Arbeit nachgehen kann ;-)

Liebe Grüße

Petra

» » Fütterungszeit!

« « Mütze!




Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Empfehlungen

Pflanzkübel und Blumenkübel in XXL bestellen
Pflanzen
cocktailkleider cocktail dresses brautkleider

Petra A. Bauer bei
Twitter
Dawanda
Flickr
Youtube
Wikipedia
MySpace
Facebook
Librarything
Goodreads

Bauerngartenfee bei Google+


Bauerngartenfee.de - Grüner leben in der Stadt

Wirb ebenfalls für deine Seite

Bauerngartenfee-Videos

Da es sich bei diesem Gartenblog um ein Businessmodell handelt, nutzen wir u.a. Sponsoring, Banner und Affiliate-Links. Produktvorstellungen /-Rezensionen sind i.d.R. ebenfalls vergütet, soweit nichts anderes angegeben ist. Unabhängig von der Vergütung geben die Rezensionen ausschließlich die Meinung von Petra A. Bauer wieder.



Blogverzeichnisse
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Add to Technorati Favorites

Technorati Profile


Website-Feed abonnieren

bauerngartenfee.de ist Platz1 bei der Superblogs-Wahl 2011