Last Minute Deko zum Valentinstag

Mittwoch, 11. Februar 2015

Gestern habe ich im Garten die Ranken unseres Wilden Weins abgeschnitten, die viele Meter Länge erreicht hatten, und langsam drohten, die gesamte Gegend zu erobern. Erst habe ich die Ranken zerschnitten und wollte sie als Mulchmaterial verwenden, doch da sie innen drin ganz grün waren, befürchtete ich, aus jedem Abschnitt würde eine neue Pflanze wuchern.

Last Minute Deko zum Valentinstag

Ich stand also mit einem Bündel Ranken in der Hand recht ratlos da. Mehr aus Verzweiflung legte ich sie in der Hand zu einem Ring und begann dann intuitiv, die langen, biegsamen Triebe in die Mitte des Kreises zu stecken und die Ranken um den Ring herumzuwinden. Nach zwei Minuten war einn Kranz fertig!

Nach dem dritten Kranz fiel mir ein, dass ja bald Valeentinstag ist und ich neulich in einner Gartensendung gesehen hatte, wie jemand aus Zweigen en Herz gebogen hatte. Ich nahm also wieder ein Bündel Ranken zur Hand, wickelte eine Ranke um das Bündel herum und teilte es dann in der Mitte. Ich bog die Triebe zu zwei Seiten und führte sie zurück zum Mittelbündel, wo ich alles mit einer weiteren Ranke fixierte. Auch die Herzform umwickelte ich noch und steckte zum Schluss Efeublätter durch das Gewirr. Anfangs empfand ich das Herz als ziemliches Gewurschtel, aber sobald die Form klar war, ging alles ganz einfach.

Zu guter Letzt drapierte ich die vier Gebilde in einem leeren Blumenkasten.

Last Minute Deko zum Valentinstag

Fazit: Spontan kommmen mir immerr die besten Ideen. Kind vier wünnscht sich jetzt einnen Korb ;-) Und auch zum Festbinden anderer Pflanzen konnnte ich die Ranken benutzen. Am besten geht es allerdings wiirklich, wenn sie frisch geschnitten sind.

Viel Spaß beim Nachmachen und Happy Valentines Day für euch alle!

Liebe Grüße

Petra

P.S: Im Haus habe ich danach ein bisschen ausgemistet

# Petra A. Bauer am 11. Februar 2015 um 18:29 Uhr
WohnenWinterDekorationFesteKunst / Handwerk


Ausdruck von: http://www.bauerngartenfee.de/index.php/garten/blogging/last-minute-deko-zum-valentinstag
Petra A. Bauer, Berlin - www.writingwoman.de