Julekuler - Gestrickte Weihnachtskugeln

Freitag, 09. Januar 2015

Ok, Weihnachten ist ja nun doch vorbei, aber das nächste Weihnachtsfest kommt bestimmt, und bei diesem entzückenden Weihnachtsbaumschmuck kann man eigentlich gar nicht früh genug mit dem Stricken anfangen. Ich habe erst kurz vor Heiligabend angefangen und bis dahin immerhin vier dieser entzückenden Christbaumkugeln aus Wolle fabriziert:

Julekuler - Gestrickte Weihnachtskugeln

Ich liebe kleine Strickprojekte und so war ich sehr happy, als ich das Buch mit den entzückenden Strickweihnachtskugeln des norwegischen Designerpärchens Arne & Carlos entdeckte. Mein Wohnzimmer ist ohnehin in Rot-Weiß gehalten, ich mag skandinavische Muster, und so bin ich dem Buch sehr schnell verfallen.

Blutige Anfänger haben vermutlich zunächst Probleme mit dem Nadelspiel und den Farbwechseln, aber für halbwegs geübte Strcikerinnen und Stricker sind die Kugeln kein Problem. Ich werde jedenfalls zwischendurch immer mal wieder ein neues Kugelmuster in Angriff nehmen, damit 2015 noch mehr Strickkugeln am Baum oder an einer weihnachtlichen Girlande hängen können. Außerdem kann man die auch prima verschenken.

Und beim nächsten Mal zeige ich euch, was aus der Arne & Carlos Strickpuppe geworden ist,  die ihr in diesem Posting schon unfertig sehen konntet. Ich stricke der Puppe (es ist ein Junge!), gerade noch eine Hose.

Euch allen ein wunderschönes 2015
wünscht

Petra

# Petra A. Bauer am 09. Januar 2015 um 11:17 Uhr
HandarbeitenDekoration


Ausdruck von: http://www.bauerngartenfee.de/index.php/garten/blogging/julekuler-gestrickte-weihnachtskugeln
Petra A. Bauer, Berlin - www.writingwoman.de