Social Gardening in der Lüneburger Heide

GrafikAm Wochenende stand Gärtnern mal ganz unter dem Motto der Vernetzung. Blogger von 14 grünen Blogs folgten einer Einladung der Firma Romberg in die Lüneburger Heide.

Montag, 19. November 2012

Im Video habe ich einige Eindrücke des Social Media Sunday festgehalten, kann aber auch so noch einmal sagen, dass es eine rundum gelungene Veranstaltung war, die allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat. Mir ist es noch nie passiert, dass ich auf einem Barcamp, das alles in allem von nine to five ging, keinen toten Punkt hatte. Auch dem Moderator der Veranstaltung war die positive Energie aufgefalllen, die mich sogar noch dreieinhalb Stunden am Steuer auf dem Weg zurück nach Berlin wachgehalten hat.

Barcamp, Open Space Workshop - zwei Begriffe für dieselbe Veranstaltungsform: eine Konferenz ohne vorher festgelegte Agenda. Alle Teilnehmer, sowohl wir Blogger als auch Mitarbeiter und Geschäftsführung der Firma Romberg, hatten morgens die Möglichkeit die Themen auf die Tagesordnung zu setzen, die sie am meisten interessierten. Die Mitarbeiter haben eine Menge Neues über Social Media Strategien gelernt. Sicher werden jetzt in der Firma die Köpfe über die Form der Umsetzung rauchen, aber ich bin sicher, sie bekommen das hin. So unkonventionell, sprich arbeitnehmerfreundlich(!), wie die Firma geführt wird, gibt es garantiert ein paar gute Ideen. Die beste davon war ohnehin schon die, uns alle einzuladen, denn das gab es m. W. in dieser Form noch nicht. In der Abschlussrunde fiel daher auch mehrmals das Wort “mutig”. Es sei mutig, diesen Schritt zu gehen, von Bloggern zu lernen und dieses Experiment zu veranstalten, bei dem zuvor weder die Firma noch die Blogger ahnten, was eigentlich dabei herauskommen würde.

So konnte Firma Romberg von unserem Wissen profitieren auf der anderen Seite haben wir ein paar interessante Einblicke sowohl in die Firmenphilosophie als auch hinter die Kulissen der anderen Blogs bekommen, uns vernetzt und last but not least das wunderbare Essen im Erlenhof genossen. Wenn so Bestechung aussieht, lasse ich mich gerne bestechen ;-) Just kidding.

Niemand verlangt von uns, über die Veranstaltung zu berichten oder die Firma zu verlinken, aber ich sehe das als kleines Dankeschön für das rundum gelungene Wochenende und als Starthilfe für den Romberg’schen Einstieg in die weite Welt des Social Media Marketings. So plump wie andere Firmen dies betreiben, wird es in diesem Fall ganz sicher nicht geschehen, und das dürfen wir Blogger uns einfach mal stolz auf die Brust heften.

Yeah.

Hier noch der Videobeitrag der Kollegen von gartenzwerg.tv, in dem ich auch mit einigen Interviewschnipseln vertreten bin:

 

Ich bin gespannt, was aus den geplanten gemeinsamen Aktionen der Blogger wird, und ich werde euch mit Sicherheit darüber berichten, wenn sich etwas tut. Ihr wisst ja: ihr entkommt mir nicht ;-)

Bis bald und liebe Grüße

Grafik

Weitere Blogbeiträge zum Social Media Sunday findet ihr hier:

Videoimpressionen vom Staudenmarkt

Ich habe das Video jetzt doch schneiden können, und nachdem ich euch vorher Fotos gezeigt habe, nehme ich euch jetzt quasi "live" mit zum Staudenmarkt bei schönstem Wetter und ihr dürft mir auch beim Sonnen zuschauen *g* Ich freue mich auch über Kommentare zu meiner Videofrage hier oder bei YouTube

Mittwoch, 06. April 2011

Nominiert für die Superblogs Garten 2011

Heute habe ich mal eine Bitte an euch:

Freitag, 01. April 2011

bauerngartenfee.de ist für die Superblogs 2011 in der Kategorie Garten nominiert. Zehn verschiedene Kategorien treten bei der Superblogswahl an und die drei bestplatzierten Blogs werden mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet! Es geht also einfach nur um die Ehre ;-)
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr für mich voten würdet.
Die Abstimmungsphase ist kurz, nämlich vom 01. - 07. April 2011.
Ich hoffe auf tatkräftige Unterstützung von euch :-)

Also, wenn euch meine Videos, die Gartenberichte und Fotos gefallen, nix wie hin ab 1. April und für bauerngartenfee.de abgestimmt :-)

DANKE!!!!



International Sunflower Guerrilla Gardening Day 2011

Heute möchte ich euch auf eine schöne Aktion aufmerksam machen. Vielleicht wolltet ihr immer schon mal als Guerillagärtner unterwegs sein, und euch fehlte nur der Mut. Am 1. Mai habt ihr nun einen Anlass, an dem ihr über euren Schatten springen könnt, denn es ist der International Guerrilla Gardening Day 2011.

Montag, 21. März 2011

SunflowerGuerillaGardeningDay2011

Dazu müsst ihr nicht nachts mit der Taschenlampe, Spaten, Erde, Pflanzen und Wasser unterwegs sein. Es genügt, eine Tüte mit Sonnenblumensamen und ein Stöckchen oder Bleistift, und natürlich eine Kamera, um das Ganze zu dokumentieren (Vorher-Nachher-Fotos wären geradezu ideal!).

Ihr sucht euch eine öde Stelle in der Stadt, auf einer Brachfläche, Baumscheibe, am besten irgendwo, wo schon zumindest Erde vorhanden ist, sonst wird es doch wieder aufwändig. Dann stecht ihr mit dem Bleistift ein - nicht zu tiefes - Loch in die Erde (man sagt, 3x so tief, wie der Samen dick ist), und legt einen Sonnenblumensamen hinein. Evtl. auch zwei oder drei, wenn ihr ganz sicher gehen wollt, dass die Saat aufgeht. Dann macht ihr das Loch weider zu - fertig. Es kann auch nicht schaden, eine kleine Wasserflasche dabeizuhaben, um die Stelle anzugießen, ist aber auch nicht unbedingt notwendig. Anschließend das Foto nicht vergessen!

Wie findet ihr die Idee? Macht ihr mit? Ich freue mich über eure Kommentare!
Ich bin jedenfalls dabei!

Wie die Aktion im letzten Jahr lief, nebst einer kurzen Anleitung, ist in diesem Video des Initiators Richard Reynolds zu sehen:

 

Noch zwei Wochen

dann wird dieses Blog 2 Jahre alt und das muss natürlich gefeiert werden! Ich möchte mich bei meinen Lesern und den Video-Zuschauern bedanken. Wie, das seht ihr unten. Außerdem stelle ich euch ein Fundstück vor, das mir auf der Suche nach meinem Kamerastativ in die Hände fiel. Das hat jetzt nichts mit Garten zu tun, aber vielleicht mögt ihr es trotzdem :-)

Dienstag, 22. Februar 2011

Und nicht vergessen: Bitte die Videofrage beantworten (am allerliebsten direkt bei YouTube!).

Übermorgen ist Tag des Baumes

Am 25. April 2010 ist Tag des Baumes - ein Sonntag!

Freitag, 23. April 2010

Da können wir unsere Bäume mal so richtig verwöhnen, weil am Wochenende doch mehr Zeit ist, als im hektischen Alltag.

Für eine tiefgründige Wässerung sind Bäume dankbar. Vielleicht könnten auch Balkongärtner schon mal überlegen, für welchen Straßenbaum sie eine Gieß-Patenschaft übernehmen möchten, wenn im Sommer die Hitze drückt. Und bei der Gelegenheit könnte dort jetzt schon ein kleiner Guerillagarten auf der Baumscheibe angelegt werden: Gras und Unkraut von der Baumscheibe entfernen und diese mit Blumen bepflanzen!

Das kann man natürlich auch im eigenen Garten machen, dann ist die Erde an dieser Stelle geschützt.

Oder wie wäre es, wenn wir unserem Lieblingsbaum am Ehrentag etwas Schickes anziehen?  ;-)

Der Baum des Jahres 2010 ist übrigens die Vogelkirsche.


Seite 1 von 2 Seiten insgesamt.  1 2 > 

.

Folgt mir auf Instagram:
@bauerngartenfee

Flattr this

Mit flattr mal für bauerngartenfee.de spenden, als kleines Dankeschön für die täglichen Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Hier meinen YouTube-Kanal abonnieren!

Grafik

Urban Jungle Bloggers

Empfehlungen

Pflanzkübel und Blumenkübel in XXL bestellen
Pflanzen
cocktailkleider cocktail dresses brautkleider

Petra A. Bauer bei
Twitter
Dawanda
Flickr
Youtube
Wikipedia
MySpace
Facebook
Librarything
Goodreads

Bauerngartenfee bei Google+


Bauerngartenfee.de - Grüner leben in der Stadt

Wirb ebenfalls für deine Seite

Bauerngartenfee-Videos

Da es sich bei diesem Gartenblog um ein Businessmodell handelt, nutzen wir u.a. Sponsoring, Banner und Affiliate-Links. Produktvorstellungen /-Rezensionen sind i.d.R. ebenfalls vergütet, soweit nichts anderes angegeben ist. Unabhängig von der Vergütung geben die Rezensionen ausschließlich die Meinung von Petra A. Bauer wieder.



Blogverzeichnisse
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Add to Technorati Favorites

Technorati Profile


Website-Feed abonnieren

bauerngartenfee.de ist Platz1 bei der Superblogs-Wahl 2011